BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//eluceo/ical//2.0/EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT UID:bc81bd16d2a4f293bc8bb5eb0c9bc47e DTSTAMP:20231002T013455Z SUMMARY:Der Kommandant DESCRIPTION:Die Originalaufzeichnungen von Rudolf Höß\, Lagerkommandant v on Ausschwitz.'Das Fritz Theater hatte bereits im Jahre 2021 zum Anlass de r Tage der jüdischen Kultur diesen Text als Hörspiel konzipiert und dann entschieden\, ihn doch als Live-Lesung zu präsentieren. Nach zwei erfolg reichen Aufführungen im November letzten Jahres möchten wir Ihnen die M öglichkeit geben\, diese durch eine atmosphärische Licht- und Soundinsta llation unterstützte Inszenierung noch einmal zu erleben.Der Text zeigt i n erschreckender Weise die „Normalität“ der Täter\, die vom grausame n Massenmord als ihrer täglichen Arbeit sprechen und dabei immer wieder b eanspruchen\, keine Unmenschen\, sondern liebevolle Familienväter zu sein ……Jürg Amann hat die Aufzeichnungen\, die Auschwitz-Kommandant Rudolf Höß vor seiner Hinrichtung niederschrieb\, zu einem ungeheuerlichen Mon olog verdichtet. Diese Lesung sperrt seine Zuhörer*innen in den Kopf eine s Massenmörders.„Angesichts der Wirklichkeit ist alles Erfinden obszön . Vor allem da\, wo man die Wirklichkeit haben kann. Auch wenn sie immer w ieder geleugnet wird. Dann erst recht.“ – Jürg AmannEintritt: 10 € URL:https://www.tdjk.de/programm-detail/der-kommandant.html DTSTART:20230528T180000 DTEND:20230528T200000 LOCATION:An der Zschopau 6\, 09669 Frankenberg/ Sa. END:VEVENT BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:20230528T180000 TZNAME:CEST TZOFFSETTO:+0200 TZOFFSETFROM:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE END:VCALENDAR