Vergessene Geschichte – Jüdisches Leben in Thessaloniki

Wann:
12. März 2019 um 19:00
2019-03-12T19:00:00+01:00
2019-03-12T19:15:00+01:00
Wo:
TU – Altes Heizhaus – Uni-Teil Straße der Nationen – Innenhof
Preis:
Kostenlos

Erfahrungsbericht einer Bildungsreise

Referent_innen des Bundes Deutscher Pfadfinder_innen
Sachsen e.V.

Eine Spurensuche nach der „vergessenen“ jüdischen Geschichte: das mörderische Ende einer der größten jüdischen Gemeinden Europas im Holocaust während der NS Besatzung, ihre Wiedergründung nach dem Zweiten Weltkrieg und nicht zuletzt die Geschichte des Umgangs der Stadt mit ihrer jüdischen Geschichte und der Ermordung eines Drittels ihrer Einwohnerschaft. Zahlreiche Interviews und Treffen mit lokalen Expert*innen und Akteur*innen aus dem Feld der Politik und Geschichte gewährten einen Einblick.

Eine Veranstaltung des Student_innen-Rates der TU Chemnitz