Valeriya Shishkova – jiddische und russische Lieder

Wann:
16. März 2019 um 19:00
2019-03-16T19:00:00+01:00
2019-03-16T19:15:00+01:00
Wo:
Jüdische Gemeinde
Preis:
10 €
Valeriya Shishkova – jiddische und russische Lieder @ Jüdische Gemeinde

Die in Moskau geborene in Dresden lebende Valeriya Shishkova hat sich in den vergangenen Jahren zu einer herausragenden Interpretin jiddischer Lieder entwickelt. Durch die intensive Begegnung mit jiddischer Musik und Kultur entdeckte sie immer mehr einen wichtigen Teil ihrer eigenen Identität. . Als begeisternde und mitreißende Sängerin mit einer sehr warmen, persönlichen Ausstrahlung ist sie hierzulande erstmals durch ihre Mitwirkung beim Rocktheater Dresden bekannt geworden, bei dem sie 2003 begonnen hat, traditionelle jiddische Lieder zu singen. Diese Lieder standen im Einklang mit den seelischen Schwingungen Valeriyas, es war Wind aus der richtigen Richtung, der den in ihr glimmenden Funken der schöpferischen Freude aufglühen ließ. Sie gewann diese Musik lieb, da sie in ihr auch ihre eigenen Wurzeln erkannte.