„Simon sagt auf Wiedersehen zu seiner Vorhaut“

Wann:
5. März 2017 um 19:00
2017-03-05T19:00:00+01:00
2017-03-05T19:15:00+01:00
Wo:
weltecho
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Deutschland
Preis:
5,50 €

Spielfilm von Viviane Andereggen, Deutschland 2015, FSK 12

Simons weltlich orientierte Mutter (Lavinia Wilson) hat die Beschneidung ihres Sohnes bisher verhindert. Nun muss der Zwölfjährige (überzeugend: Maximilian Ehrenreich) selbst entscheiden, denn es steht die Bar Mizwa an, die ihn laut jüdischer Tradition zum Mann macht.

Sein strenggläubiger Vater Frank (Florian Stetter) sähe es gern, wenn Simon den Schnitt wagen würde… Alles in allem ein ungezwungener Blick auf jüdische Rituale, die die Komödie mit schöner Beiläufigkeit erklärt. „Erfrischend unverkrampfte Einblicke !“