Peter Wortsmann

FÄLLT AUS: Lesung und Empfang – Peter Wortsmann

Wann:
9. März 2020 um 18:00
2020-03-09T18:00:00+01:00
2020-03-09T18:15:00+01:00
Wo:
Jüdische Gemeinde
Preis:
Kostenlos
FÄLLT AUS: Lesung und Empfang - Peter Wortsmann @ Jüdische Gemeinde
Diese Veranstaltung fällt auf Grund der abgesagten Leipziger Buchmesse leider aus

Out of Breath – Out of Mind (dt./eng)

Peter Wortsman, Schriftsteller und Übersetzer, Alumnus der American Academy in Berlin. Der 1952 in New York geborene Sohn österreichisch-jüdischer Emigranten Peter Wortsman wurde zwei-sprachig in Deutsch und Englisch, d. h. sprachverwirrt erzogen. Er ist Autor eines Romans, mehrerer Erzählbände und Theaterstücke sowie eines Reisememoirs. Wortsman ist literarischer Übersetzer aus dem Deutschen ins Englische, u.a. von Chamisso, Heine, E.T.A. Hoffmann, Kafka, Kleist und Musil. Er war unter anderem Laureat des Beard‘s Fund Short Story Award 1985, des Geertje Potash-Suhr Prosapreises 2008 der Society for Contemporary American Literature in German, des Gold Grand Prize for Best Travel Story of the Year (Solas Awards Competition) 2012 und des Independent Publishers Book Award (IPPY) 2014. Seine Interviews mit Überlebenden der Konzentrationslager sind zu finden in der „Peter Wortsman Collection of Oral History“ im U.S. Holocaust Memorial Museum in Washington D.C.

Vortrag (Lesung) und Gespräch mit dem Autor

Grußwort des amerikanischen Generalkonsul Leipzig Timothy Eydelnant und anschließender Empfang