Kaddisch nach einem Lebenden

Wann:
2. März 2020 um 19:00
2020-03-02T19:00:00+01:00
2020-03-02T19:15:00+01:00
Wo:
Weltecho
Preis:
5 €

Film von Karl Fruchtmann

Peri, ein Mann mittleren Alters, geht durch die Straßen von Tel Aviv. Er kommt von der Arbeit, geht nach Hause, und als er sich unterwegs für den Schabbat einen Fisch kauft, fällt ihm plötzlich Bach ein – jener Bach, mit dem er vor vielen Jahren in Deutschland im KZ war. Wo ist er, gibt es ihn noch? Peri hatte ihn fast vergessen, den komischen, linkischen Bach, der sich nicht anpassen konnte und nicht anpassen wollte, Bach, den Unglücksraben. In einem Café trifft Peri den alten Gurfinkel wieder, auch ein Leidensgenosse aus der schrecklichen Zeit. Gurfinkel, Neueinwanderer in Israel, versucht gerade, sich in Tel Aviv ein Geschäft aufzubauen. Halb widerstrebend lässt er sich von Peri in die gemeinsamen Erinnerungen und die Frage nach Bach hineinziehen.